Music Man - StingRay 5 Special H Aqua Sp

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
2.669,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 212758

Lieferzeit von bis zu 14 Tagen

  • 212758
  • 4058059096969

Sicher bezahlen im Online-Shop

Der StingRay 5 ist der erste Bass, der von Ernie Ball Music Man entwickelt wurde und hat sich... mehr
Informationen zum Produkt "Music Man - StingRay 5 Special H Aqua Sp"

Der StingRay 5 ist der erste Bass, der von Ernie Ball Music Man entwickelt wurde und hat sich seit seiner Vorstellung im Jahr 1987 zur Ikone unter Extended Range Bässen entwickelt. Mit seinem kraftvollen Klang, der Flexibilität durch zusätzliche Tonabnehmer und seine komfortablen Korpuskonturen ist er das, was Bassisten von heute suchen.

Technische Daten StingRay 5 Special
Modell StingRay 5 Special
Größe 34.0 cm Breite, 4.1 cm Höhe, 116.2 cm Länge
Gewicht ca. 4.16 kg - variiert leicht
Korpus-Holz Esche
Korpus-Finish Hochglanz Polyester
Brücke Verchromte Music Man Vintage Stahlbrücke mit vernickelten Stahlsätteln
Pickguard Black
Mensur 86.4 cm
Halsradius 27.9 cm
Größe Kopfplatte Nur 22.9 cm lang
Bünde 22 Edelstahlbünde, hohes Profil, breit
Halsbreite 44.5 mm) am Sattel 69.9 mm am letzten Bund
Hals Handselektierter, gerösteter Ahornhals
Griffbrett Ahorn,  Ebenholz
Hals-Finish handgeölt und gewachst
Hals-Farben Natur mit lackierter Kopfplatte
Mechaniken Music Man Custom, besonders leicht mit konisch zulaufenden Wickelachsen und ergonomischem Klee-Design
Hals-Einstellstab Einstellbar ohne Entfernen von Komponenten
Halsbefestigung 5-fach verschraubt - perfekt angepasst. Ergonomischer Halsübergang für uneingeschränkten Zugang zu allen Bünden
Elektronik-Abschirmung Mit Grafit-Acrylharz beschichtete Ausfräsung, mit Aluminium abgeschirmtes Schlagbrett
Regler aktiver 18-Volt 3-Band EQ für extra Headroom; Vol, Treble, Mid, Bass
Schalter Single Pickup: 3-Weg Tonabnehmer Wahlschalter
Tonabnehmer Standard - 1 Humbucker mit Neodymium Magneten
Linkshänder Nein
Saiten 45w-65w-80w-100w-130w (Regular Slinky Bass #2836)

Zuletzt angesehen